Montag: Ab to the schweif!

Abschweifen: Bedeutungen 1.(gehoben) den eingeschlagenen Weg [vorübergehend] verlassen 2.(in Gedanken, in einer Erörterung o. Ä.) [vorübergehend] vom eigentlichen Ziel, von seinem Thema abkommen Synonyme zu abschweifen •abkommen, abweichen; (gehoben) abgleiten, abirren; (veraltend) abgeraten •den Faden verlieren, sich [ins Uferlose] verlieren, vom

Montag: Es bleibet dabei…

„Die Gedanken sind frei wer kann sie erraten? Sie fliehen vorbei wie nächtliche Schatten. Kein Mensch kann sie wissen, kein Jäger erschießen mit Pulver und Blei: Die Gedanken sind frei!“ Abschweifen worüber du willst. Lateline: 0800 80 55555! Bis gleich!

Montag: Tittenlippe!

Das war der Spitzname von Rosie Huntington-Whiteley (Transformers 3) in ihrer Jugendzeit, weil sie zwar große volle Lippen hatte aber ansonsten eher weniger Brust. Welche Spitznamen habt ihr schon bekommen oder verteilt? Wie viel Mobbing steckt dahinter? Wie viel Spaß

Montag: Hobbythek!

George W. Bush malt gerne kleine Hundewelpen. Nicole Kidman betreibt Nintendo-Gehirn-Jogging. Uli Hoeneß spielt gern mit Aktien. Angelina Jolie sammelt Messer. Obama kocht. Was für Hobbies habt ihr? Verrückte, lustige, normale… und vor allem was ist so toll daran? Wieso

Montag: Abschweifen!

Gerade in der Redaktion der LateLine angekommen. Exakt 17 Redakteure arbeiten seit heute Morgen fieberhaft an meiner Radioshow. Ich arbeite mich jetzt mit 3 Wodka-Redbull und meiner sensationellen Querlesefähigkeit durch 750Seiten vorbereitete Recherche. Wozu der Aufwand? Es ist freie Themenwahl