Ich weiß, ich weiß: Meckern macht Spaß! Über „die da oben“, die ja eh machen, was sie wollen. Oder übers Radio, das immer nur dieselbe Musik-Soße spielt. Oder über die Griechen, die uns das Geld aus der Tasche ziehen. Oder über Jogi Löws WM-Kader oder einfach nur übers Wetter. Miesmachen ist zweifellos ein Lustgewinn. Aber wie wäre es, wenn wir einen Abend lang mal sagen, wen oder was wir SUPER finden? Schwärmt Ihr z.B. von einer bestimmten Fernsehserie oder von einem Schauspieler? Liebt Ihr den Geschmack von Knoblauch-Nuss-Schokolade oder von Eiern in Senfsoße? Verehrt Ihr den amerikanischen Präsidenten oder Euren Bürgermeister? Ich will es wissen – am Montag in der LateLine.

Beste Grüße,

JUK

P.S.: Ich liebe z.B. Michelle Hunziker, weil sie ihren Job als Zivi von Thomas Gottschalk mit Bravour meistert…

Ich wünsche uns einen guten Abend!

5 thoughts on “Ich wünsche uns einen guten Abend!

  • 1. Juni 2010 bei 01:00
    Permalink

    Klasse Sendung!
    War vorher nur Holgers Sendungen gewohnt, da ich hesse bin und muss sagen das es sich Montags neben Dienstags lohnt einzuschalten.

  • 1. Juni 2010 bei 10:56
    Permalink

    Ich wollte nochmal darauf hinweiſen, daſs ich einen Podcaſt für dieſe Sendung hier ſehr gern ſehen würde. Man kommt nicht immer dazu, die Lateline live zu hören. Wenn man z. B. mal früher ins Bett muss.

    Es beteiligen ſich ſo viele Sender, daſs ſich da doch ſicherlich Perſonen finden laſſen können, die die Sendung ſchneiden und ins Netz ſtellen.

  • 1. Juni 2010 bei 16:59
    Permalink

    Dann verleih ich dem mal Nachdruck und sage auch: Ein Lateline-Podcast wäre was Feines! Der RBB schafft’s ja auch 😛

  • 1. Juni 2010 bei 20:38
    Permalink

    Ja, ein Podcast wäre ziemlich cool.

  • 1. Juni 2010 bei 22:48
    Permalink

    @frakturfreak
    wurde doch auch ganz am anfang mal angekündigt oder irre ich mich da?

Kommentare sind deaktiviert.