„Das letze Mal geschrien habe ich, als…“

„Das letze Mal geschrien habe ich, als…“ – beendet den Satz! Ingmar Stadelmann will die Antworten hören. Ob vor Freude, Wut oder Trauer – wann habt ihr das letzte Mal geschrien? Eure Antworten in der LateLine.

Abschweifen

Abschieds-Abschweifen – mit Johannes Sassenroth und der allerletzten LateLine am Donnerstag. Deshalb gilt: Alles muss raus. Sprecht über all das, was ihr schon lange loswerden wolltet, was euch bewegt und berührt. Und sorgt dafür, dass die letzte LateLine an einem Donnerstag etwas ganz Besonderes wird. Ab 23.04 Uhr. Am Donnerstag. 0800 80 55555.

Mütter

Sie ist der Mensch, der uns neun Monate im Leib trägt und dann auf die Welt bringt: unsere Mutter. Wie ist das Verhältnis zu eurer Mutter? Was hat sie richtig und was falsch gemacht? Was hättet ihr euch von ihr gewünscht? Wie ist sie als Mensch? Mütter, heute unser Thema in der Late Line.

Wen oder was haltet ihr für total überschätzt?

Wen oder was haltet ihr für total überschätzt? GroKo? Erdogan? Mario Barth? Pommes Rotweiß? FC Bayern? Familie? Autos? Sex? Ingmar Stadelmann will es von euch hören! Über 0800 80 55555!

Abschied – lasst es raus!

Bianca moderiert heute ihre letzte Lateline und deswegen gilt:Was auch immer ihr mit Bianca besprechen wollt – lasst es raus!
Jedes Thema ist heute ein gutes Thema. Lasst uns gemeinsam eine denkwürdige letzte Sendung daraus machen! Ab 23.04 – 0800 80 55555.

Abschweifen

Hoch die Hände – abschweifen! Mit Kathrin Thüring könnt ihr über alles sprechen, was euch bewegt, was euch wichtig ist oder was ihr liebt, Hauptsache ihr schweift thematisch ab. Die LateLine ab 23.04 Uhr – mit euren Themen.

 

Euer liebstes Körperteil

Große Hände, kleine Füße oder das schickste Ohrläppchen der Welt? Was ist euer liebstes Körperteil? Das will Ingmar von euch wissen – in der LateLine mit tollen Bäuchen, super Beinen und Nasen zum Verlieben. Ab 23.04 Uhr in der LateLine.

 

Nach der Sucht

Heute ist Tag des postiven Denkens. Genau der richtige Tag, um mit Menschen zu reden, die ihr Leben positiv verändert haben. Die eine Sucht aus ihrem Leben geworfen haben. Wie habt ihr euch von eurer ungesunden Beziehung zu Alkohol, Drogen, Medikamenten, Internet, Sex oder Essen lösen können? Wie schwer war das? Oder war es am Ende nach einer eigenen Entscheidung sogar total einfach? Lasst uns darüber reden, wie eine Sucht euer Leben bestimmt und verändert hat – und wie es sich ohne Sucht heute anfühlt!

Die Lügen LateLine

Wer von uns hat der Liebsten oder der besten Freundin nicht auch schon mal vorgelogen, dass der Friseurunfall doch gar nicht so schlimm aussähe oder einem Kumpel vorgegaukelt, seine neue Freundin gar nicht zu kennen, obwohl man zwei Monate vorher ein Match auf Tinder mit ihr hatte? Lügen gehören zum Alltag und die Spezies Mensch ist Meister darin. Doch wo fängt Lügen eigentlich an? Was ist okay und was geht gar nicht? Lasst uns in der Lateline mal gemeinsam überlegen, welche Notlügen klar gehen und wo ihr in Zukunft vielleicht ehrlicher sein solltet. Außerdem würde ich gerne die besten Lügenstories hören: Welche Lüge hat euch mal den Arsch gerettet oder mit welcher seid ihr mal richtig auf die Nase gefallen?

Victoria van Violence

Abschweifen

Ich schweife ab
Du schweifst ab
Wir schweifen ab
Er/Sie/Es schweifen ab
Abschweifen!
Mit Ingmar Stadelmann. Was immer ihr in der Öffentlichkeit besprechen wollt, besprecht es in der LateLine!