Fremdgehen

Ihr habt auf dem Handy eurer Freundin eine anzügliche Nachricht von einem fremden Typen gefunden, die ihm für die schöne Nacht dankt. Diesem flammenden Gefühl im Herzen, folgt: Streit, Koffer packen und Entschuldigungen. Claudia Kamieth möchte mit Euch in der LateLine übers Fremdgehen reden.
Wo fängt Fremdgehen überhaupt an? Bei innigen Blicken, Gedanken, Küssen? Seid ihr schon mal fremdgegangen? Habt ihr schon mal wen beim Fremdgehen erwischt? Spielt ihr gerade mit dem Gedanken Euch bei einer Online-Plattform anzumelden, die spezialisiert aufs anonyme Fremdgehen ist? Seid ihr mal fremdgegangen und seid froh nie erwischt worden zu sein? Erzählt Eure Erfahrungen ab 22:04 Uhr in der LateLine – 0800 80 55555.

 

 

Abschweifen

Datenklau bei Politikern und Promis, Winterchaos in Süddeutschland, Riberys goldenes Steak und dann packt uns auch noch der jährliche Januar-Blues. Es gibt viel zu reden in der Lateline, denn heute Abend bestimmt ihr die Themen und wir schweifen ab. Persönlich, politisch, profan, panisch – egal, wir reden über alles. 0800 80 55555.

Ich wäre gern besser in…

Ein neues Jahr ist auch immer eine Art Neuanfang. Deshalb lasst uns doch mal drüber reden, worin ihr gern besser wärt! Würdet ihr gern Dinge lockerer angehen können? Wärt ihr gern selbstbewusster oder ehrgeiziger? Wünscht ihr, ihr wärt besser im Flirten oder im Entscheidungen treffen? Claudia Kamieth wäre gern geduldiger. Ab 22:04 Uhr wartet sie ungeduldig auf Eure Anrufe in der LateLine.

Eure Neuanfänge

2019 ist so frisch wie rohes Ei und so habt Ihr Euch doch auch schon gefühlt: Ob nach der Trennung oder dem Jobwechsel, ob ihr umgezogen seid oder einen geliebten Menschen verloren habt – manchmal ist von heute auf morgen alles neu. Geplant oder urplötzlich. Schön oder schlimm.
Wann habt Ihr komplett neu angefangen und was war dabei am schwierigsten? Erzählt Konrad Spremberg von Euren Neuanfängen, in der ersten LateLine 2019.

Unheimliche Geschichten

Genug Glöckchengebimmel und Engelschöre. Zeit für Dramatik. Claudia Kamieth würde heute gerne von Euch unheimliche Geschichten hören, die ihr selbst erlebt oder aus dem Bekanntenkreis gehört habt. Ein Spiegel ist ohne Vorwarnung von der Wand gefallen, ihr hört säuseln im Haus, manchmal spürt ihr eine Art Hand auf Eurer Schulter, ihr seht nicht erklärbare Schatten. Erzählt von Euren unerklärlichen, unheimlichen Geschichten, ab 22:04 Uhr in der LateLine.

 

Weihnachten

Da sind sie wieder, die besinnlichsten Tage des Jahres. Aber geht das bei Euch überhaupt, ein fröhliche Beisammensein, oder ist Stress mit der Familie vorprogrammiert? Worüber habt ihr Euch bisher gefreut oder geärgert? Und mit wem verbringt ihr die Feiertage eigentlich? Wie es Euch an diesem Weihnachten geht, darüber möchte Simon Dömer in der LateLine mit Euch sprechen.

Abschweifen

Ihr seid heute Abend wieder der Herr der Themen oder die Herrin der Themen. Es ist Zeit fürs Abschweifen, heißt: freie Themenwahl. Wir können über selbstgebastelte Weihnachtsgeschenke, Liebeskummer oder Eure neue Lieblingsserie reden. Was immer ihr vorgebt, Claudia Kamieth quatscht mit Euch ab 22:04 Uhr drüber.

2018er LateLine

Krasses Jahr. Heiß und trocken. Kommt wir schwelgen in Erinnerungen! Was waren die Top Ten wichtigsten Themen 2018? Rechtsradikale in Chemnitz? Oder das Wetter? Und muss Merkels Rückzug in die Top Ten? Oder Mesuts? Besprecht es in der 2018-LateLine mit Ingmar Stadelmann Dienstag ab 22:04 Uhr!

Abtreibung

Das Thema Abtreibung steht wieder im Mittelpunkt, denn diese Woche soll im Bundestag über den Artikel 219a diskutiert werden. Der Paragraf verbietet die Werbung für Abtreibung, obwohl mit dem Wort „Werbung“ eher das zur Verfügung stellen von Informationen rund um Schwangerschaftsabbrüche gemeint ist. Ärztinnen und Ärzte dürfen auf ihren Websites nichts dazu angeben. Claudia Kamieth möchte in der LateLine von Euren mitunter schwierigen Entscheidungen für oder gegen ein Kind erfahren. Wart ihr schon mal in der Situation, die Entscheidung zu treffen: Will ich dieses Kind? Wie schwierig war es da für Euch an Informationen zu kommen? Wie sehr beschäftigt Euch diese Entscheidung heute noch? Los geht es 22:04 Uhr in der LateLine.

Abschweifen

Von A wie Apfelmus bis Z wie Zimtstern – nicht mal mehr zwei Wochen bis Weihnachten und schon jetzt schlemmen wir uns über sämtliche Weihnachtsmärkte. Aber – auch in der Welt ist jede Menge los. Die Gelbwesten in Frankreich. Der Brexit in Großbritannien. Und, welche Farbe haben eigentlich eure Socken – ihr merkt es schon, heute heißt es: Abschweifen. Die LateLine mit all euern Themen. Und mit Ingmar Stadelmann – 0800 80 55555.